[Luges]sendmail +ldap +imap

Nils Philippsen nils at fht-esslingen.de
Tue Jan 8 23:44:26 CET 2002


On Tue, 2002-01-08 at 12:37, Schneck Dennis ITS2 SDE wrote:

> ein bekannter von mir moechte eine e-mails server aufbauen.
>  
>  
> mom. sind die clients noch m$ outlook, d.h. es soll mom. mit outllok funkt.

Das ist im Prinzip kein Problem.

> es soll ein zentraes adressbuch & terminverwaltung geben ...

Und da hakt es -- ein Adressbuch läßt sich zwar evtl. über LDAP
aufziehen, jedoch weiß ich nicht, ob Outlook darauf dann zugreifen kann
und eine Terminverwaltung ist damit wohl auch nicht zu realisieren.

> kann man sowas mit   sendmail realisieren ???

Mailing ja (ich würde jedoch postfix nehmen, wegen der IMO besseren LDAP
Schnittstelle). Für IMAP-Zugriff je nach Mailaufkommen den "normalen"
UW-imap, der eigentlich in jeder Distribution dabei ist, bei größeren
Mailservern würde ich den Cyrus IMAP nehmen, der auch eine gute LDAP
Schnittstelle hat. Adressbuch lässt sich prinzipiell in LDAP lösen,
jedoch muss man auch noch einen Client haben, der drauf zugreifen kann
(Evolution kann's z.B.).

Ciao,
Nils
-- 
 Nils Philippsen / Berliner Straße 39 / D-71229 Leonberg //
+49.7152.209647
nils at wombat.dialup.fht-esslingen.de / nils at redhat.de /
nils at fht-esslingen.de
        Ever noticed that common sense isn't really all that common?
-------------- next part --------------
A non-text attachment was scrubbed...
Name: not available
Type: application/pgp-signature
Size: 232 bytes
Desc: not available
Url : http://rhlx01.fht-esslingen.de/pipermail/luges/attachments/20020108/57239d90/attachment.bin


More information about the Luges mailing list